Das Hundemagazin mit Herz

Schnüffeltraining mit dem Senior Hund

Mit dem Alter wird dein Hund wahrscheinlich ruhiger werden und auch die Gassirunden werden mit den Jahren kürzer. Wenn die Glieder Schmerzen und der Hund nicht mehr körperlich ausgelastet werden kann, solltest du ihn geistig fit halten. Dafür eignen sich Schnüffelübungen. Das Aufspüren von Leckerlis mit der Nase ist für den Hund durchaus anstrengend. So werden zum Beispiel Drogenspürhunde nur etwa 15 Minuten eingesetzt, da die Sucharbeit dem Hund sehr viel abverlangt. Nun wollen wir natürlich keine Drogensuchhunde ausbilden, sondern fangen ganz einfach mit ein paar Leckerli im Wohnzimmer an.

Wie bringe ich meinem Hund das Suchen bei?

Wenn dein Senior Hund das Suchen noch nicht kennt, musst du es ihm in einfachen Schritten beibringen. Hierfür kannst du erstmal ein Leckerli in einem Handtuch verstecken, so dass der Hund es auch sieht. Dann sagst du „Such“ und lässt den Hund das Leckerli rausnehmen. Nun kannst du die Schwierigkeitsstufen langsam steigern, indem du das Leckerli versteckst, ohne dass der Hund sieht, wo es ist und dann natürlich auch mit immer schwierigeren Verstecken, auch in anderen Räumen. Diese Beschäftigung eignet sich natürlich nicht nur für Senior Hunde, sondern ist ein beliebtes Spiel für viele Hunde. Es eignet sich auch perfekt zur Beschäftigung an Schlecht-Wettertagen.

Welche Such-Spielzeuge gibt es?

Mein Hund liebt das Suchen und wir haben einige Spielzeuge ausgetestet. Am liebsten mag mein Hund die Schnüffelbox von Knauder’s Best und ein selbstgebautes Spielzeug aus Flaschen.

Die Schnüffelbox ist im Prinzip ein Würfel mit einem Stoffüberzug. Der Würfel hat unterschiedliche Seiten, in denen man Leckerlis verstecken kann. Eine Seite ist wie ein kleines Buch mit flauschigen Seiten zum Umblättern, eine andere Seite ist ein klassischer Schnüffelteppich mit langen Fransen und noch eine andere Seite hat ein Loch, welches der Hund nach außen stülpen muss. Den Schnüffelwürfel haben wir mit ins Büro genommen, so dass mein Hund (und natürlich auch meine Kollegen) etwas Abwechslung im Büroalltag bekommen.

Das Flaschenspielzeug habe ich selbst gebaut, weil es keine entsprechenden Modelle für große Hunde gab. Ich habe hier einfach Plastikflaschen auf eine Stange gezogen und an einer Halterung befestigt. Hier fülle ich die Leckerlis ein und mein Hund muss mit der Nase die Flaschen drehen, um an die Leckerli zu kommen. Da mein Hund sehr gerne frisst und leicht durch Futter motiviert ist, nutze ich ausschließlich Trockenfutter. So kann ich das Gewicht meines Hundes besser kontrollieren als mit den vergleichsweise ungesunden Leckerchen.

Schnüffel-Spielzeug/Intelligenzspielzeug online kaufen

*Alle genannten Preise unter Vorbehalt. Letzte Prüfung 2019. Diese Website benutzt Affiliate-Links. Wenn du auf den Link klickst, erhalte ich von dem Anbieter eine Provision. Der Preis für dich ändert sich nicht.